Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals 2018

"Erleben, was uns verbindet" heißt das bundesweite Motto zum Tag des offenen Denkmals im Jahr 2018, der wie jedes Jahr am zweiten Sonntag im September stattfindet: diesmal am 09. September 2018.

Das Landesamt für Denkmalpflege bemerkt dazu: "Im Kontext des für das gleiche Jahr ausgerufenen Europäischen Kulturerbejahrs unter dem Titel „Sharing Heritage“ geht die Veranstaltung Fragen nach den gemeinsamen kulturellen Wurzeln nach, die sich in unseren Denkmalen widerspiegeln.

In allen Epochen haben Künstler, Baumeister und Handwerker verschiedener Länder auf vielfältige Weise Baumaterialien, Stile und Handwerkstechniken eingesetzt und weitergegeben und damit Verbindungen geschaffen, die heute in unseren Denkmalen europäische Geschichte lebendig werden lassen.

Unter diesem Aspekt liegt der Fokus des Tags des offenen Denkmals im Jahr 2018 besonders auf den Denkmalen, die Bezüge zu anderen Baudenkmalen herstellen, sei es in der direkten Nachbarschaft, in angrenzenden Regionen oder in anderen Ländern Europas." (-> https://www.denkmalpflege-bw.de/denkmale/tag-des-offenen-denkmals/schwerpunktthema/)

Weitere Hintergrundinformationen finden Sie unter: -> https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/info/.